ZIMMERRESERVIERUNG

Palmen für unsere Stadt


Im karibischen Flair zeigt sich die Kreuzung zwischen Seestraße und Hauptstraße. Trockenheitsresistente Pflanzen und Palmen weisen den Besuchern den Weg zum See. Palmen, Yuccas und Kakteen gelten als unkompliziert und robust. Damit sind sie genau die richtige Wahl für die Bepflanzung des Beets an der Seekreuzung.

 

„Unsere Stadt ist wunderschön. Mit weiteren Pflanzenprojekten sieht sie freundlicher aus und das Urlaubsfeeling beginnt schon in der Stadt. In diesem Sommer werden viele Neusiedlerinnen und Neusiedler ihren Urlaub zuhause und bei uns am See verbringen. Wir möchten deshalb dafür sorgen, dass sich sowohl Einheimische wie auch Urlauberinnen und Urlauber bei uns wohlfühlen,“ zeigt sich Bürgermeisterin LAbg. Elisabeth Böhm begeistert von den vielen neuen Pflanzprojekten.

 

Das Palmenbeet ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadtgemeinde mit dem Tourismusverband Neusiedl am See. Umgesetzt wurde es von Wolf Stockinger vom Verein Zaubergarten und mit freundlicher Unterstützung von Herrn Ing. Günter Kolar vom Baustoffhandel Kolar. Pflanzenexperte Stockinger hat hierfür die winterhärtesten und robustesten Palmen und palmenähnlichen Yuccas ausgewählt, die an dem ganztägig vollsonnigen Standort im Stadtzentrum langfristig wachsen werden. Sowohl die unterschiedlichen Wetterverhältnisse als auch die unmittelbare Umgebung an der Kreuzung machten es notwendig, auf eine pflegeleichte und trotzdem attraktive Gestaltung des städtischen Grünraumes zu setzen.

 

„Für ein einladendes Ortsbild in Neusiedl am See ist es wichtig, dass die Stadt „erblüht“. Es freut mich, dass wir als Tourismusverband mit diesem Projekt unseren Beitrag dazu leisten“, zeigt sich auch Renate Königshofer, Obfrau des Tourismusverbandes Neusiedl am See begeistert von der gelungenen Umsetzung.
 


Der Neusiedler Gärtner Wolf Stockinger gestaltet in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Neusiedl am See laufend naturnahe Beete und sogenannte Themengärten im „New Pannonian Style“. Die Neusiedler Meile ist ein blühendes Projekt, das sich durch das Stadtzentrum zieht. Die Bevölkerung kann sich an Flora und Fauna aus unterschiedlichen Regionen erfreuen.