Alltagsradln

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Neusiedl am See intensiv mit Klima- und Umweltschutz. So gab es die Aktion Neusiedler Radln, bei der der Ankauf eines Stadtrades gefördert wurde und andere Radprojekte.

2019 wurde eine neue Aktion ins Leben gerufen, die auch für 2021 beschlossen wurde:

1)    Förderung für den Ankauf eines Fahrradanhängers (für Einkäufe,
für den Transport von Kindern etc.) in der Höhe von 50 % der Anschaffungskosten jedoch max. € 150,00 pro Anhänger.


2)    Förderung für den Ankauf eines E-Bikes in der Höhe von 10 % der Anschaffungskosten jedoch max. € 150,00 pro E-Bike.

 

Fördervoraussetzungen:

Die Förderung wird nur einmal pro Haushalt für die Anschaffung 1 Elektro Fahrrades oder 1 Fahrradanhängers gewährt.

Gültig nur für Personen mit Hauptwohnsitz in der Neusiedl am See.

Rechnungen (Kauf ab 01.01.2021) für in Österreich gekaufte EBikes/Fahrradanhänger werden angenommen. Rechnungen von ausländischen Unternehmen entsprechen nicht den Förderrichtlinien.

Anträge können so lange gestellt werden, wie Budgetmittel vorhanden sind, längstens je doch bis zum 31.12.2021. Sollten die zur Verfügung stehenden Förderungsmittel vor Ende der Einreichfrist ausgeschöpft sein, kann eine vorzeitige Beendigung der Förderungsaktion und damit der Einreichmöglichkeit von der Stadtgemeinde Neusiedl am See festgelegt
werden.

 

Hier finden Sie den Antrag



A  A    Drucken